Design Tipps Bibliothek

Keine Design-Tipps
3D-Druck für komplexe Vorrichtungen und Befestigungen
Additive Fertigung ist eine hervorragende Ergänzung oder Alternative zur CNC-Bearbeitung bei der Herstellung unregelmäßiger, komplizierter oder kleinerer Vorrichtungen und Befestigungen.
Wandstärkeprobleme bei Spritzgussteilen beheben
Änderungsanforderungen zu Schlitzbreiten und Wandstärken von Formteilen bearbeiten
Finden Sie die richtigen korrosionsbeständigen Metalle
Ihre Bauteile rosten vor sich hin? Mit diesen Materialien setzen Sie der Korrosion ein Ende.
Kunststoffe für den medizinischen Bedarf
Es gibt eine Menge zu bedenken, wenn es um Kunststoffe für medizinische Teile geht. Ganz oben auf der Liste stehen die Sicherheit und – bei Teilen, die in den Körper eingesetzt werden – die Langlebigkeit. Welcher ist für Ihre Anwendung also am besten geeignet?
Gängige schlagzähe Kunststoffe
Sind Sie auf der Suche nach Thermoplasten, die einen kräftigen Schlag verkraften, ohne zu zerbrechen? Hier sind fünf schlagzähe Polymere, die Sie für Ihr nächstes Projekt in Betracht ziehen sollten.
Materialauswahl für den 3D-Druck mit Stereolithografie (SLA)
Vergleich von spritzgegossenen Thermoplasten mit „thermoplastähnlichen“ Materialien in der Stereolithografie
UV-beständige Kunststoffe
In diesem Design-Tipp werden UV-beständige Kunststoffoptionen für Spritzguss, 3D-Druck und CNC-Bearbeitung bewertet.
Die Glasübergangstemperatur von Polymeren
Bei der Konstruktion von Teilen für den Kunststoff-Spritzguss gibt es eine wichtige, aber oft übersehene Materialüberlegung. Dabei geht es um die Glasübergangstemperatur, kurz Tg.
Wissenswertes zur Additiven Fertigung von Metall- und Kunststoffpulvern
Metall- und Kunststoffpulvern ist eine Technologie der additiven Fertigung oder des 3D-Drucks, bei der eine Wärmequelle - in der Regel ein Laser - verwendet wird, um zerstäubte Pulverpartikel zu sintern oder zu verschmelzen.
Wie man einen hitzebeständigen Kunststoff auswählt
Niemand mag es, wenn seine Kunststoffteile schmelzen. Deshalb bieten wir diesen Design-Tipp an, um Sie durch die unzähligen Materialien zu führen, die Sie für Ihre Anwendung verwenden können. Von PEEK über PEI bis hin zu LSR und darüber hinaus erfahren Sie so schnell wie möglich, was Sie wissen müssen.
Vorteile von Aluminium für CNC
In unserem Design Tipp gehen wir auf die 6 wichtigsten Vorteile ein. Von den Kosten über seine der leichten Bearbeitbarkeit, um Ihr Budget im Rahmen zu halten, bis hin zu den Materialeigenschaften, die Sie für Ihr Teil benötigen. Wir erläutern, warum Aluminium für Aufträge eine Überlegung wert sein könnten.
3D-Druck für neue Branchen
In diesem Blog sehen zeigen wir auf, wie PepsiCo die Werbeaktionsmasken für die Einführung des Films Black Panther herstellte, IVEA die Stücke seiner smarten Schmuckserie Twin C schneller entwickelte und der Modedesigner Zac Polsen für die Schauspielerin Nina Dobrev ein Kleid für die Met Gala entwarf.
Die Auswahl des optimalen Materials für die CNC-Bearbeitung
Die Wahl des richtigen Materials für die CNC-Bearbeitung kann den entscheidenden Unterschied ausmachen, wenn Sie ein funktionales Teil oder einen Prototyp zu einem vernünftigen Preis herstellen wollen.
Warum 3D-Druck?
Der 3D-Druck kann eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber herkömmlichen Fertigungsverfahren bieten. Im Allgemeinen gibt es jedoch vier Hauptbereiche, in denen er diese Verfahren übertreffen kann: • Geometrie • Flexibilität • Geschwindigkeit • Kosten
3D-Druck mit MJF oder SLS - Ein direkter Vergleich
Auf den ersten Blick scheint Multi Jet Fusion (MJF) als neue 3D-Drucktechnologie das selektive Lasersintern (SLS) abzulösen. Während sich mit beiden Verfahren Thermoplast- bzw. Nylon-Teile herstellen lassen, ist MJF schneller, genauer und trägt insgesamt zur Konsistenz der mechanischen Eigenschaften eines Teils bei. Doch auch SLS hat Vorteile, sodass es letztendlich davon abhängt, wozu Sie das Teil benötigen.
Wie Sie STL-Dateien für den 3D-Druck in Ihrem CAD-Programm erstellen
Bekanntlich können Sie aus verschiedenen CAD-Programmen und Dateiformatoptionen wählen, wenn Sie Ihre Teiledesigns erstellen und weitergeben. STL steht für Stereolithografie und ist das bei Designprojekten in der additiven Fertigung (3D-Druck) hauptsächlich genutzte CAD-Dateiformat. In diesem Tipp erfahren Sie, wie Sie 3D-gedruckte Teile für STL effektiv entwerfen.
Bessere CNC-Teile durch Feinabstimmung der Toleranzen
Standardisierte Toleranzen für CNC-bearbeitete Teile - Kosten senken, die Teilequalität verbessern und Konstruktionsherausforderungen meistern.
Herstellung umweltfreundlicherer Teile
Ein immer beliebteres Thema ist heutzutage die Frage, wie man umweltfreundlichere Produkte und Teile herstellen kann. Wir können Ihnen zwar keine endgültige Antwort geben, aber dieser Design-Tipp befasst sich mit verschiedenen Faktoren, die bei der Gestaltung eines umweltfreundlicheren Teils zu berücksichtigen sind, wie z. B. Materialart und -menge, eingebettete Energie, Lebenszyklus, Haltbarkeit, Gewicht und Wartungsfreundlichkeit.
Wechseln von Metall zu Kunststoff
Dieser Tipp befasst sich mit einigen Gründen, die für die Wahl von Kunststoff gegenüber Metall sprechen, wie z. B. Gewicht, Oberflächenbeschaffenheit, Festigkeit, Langlebigkeit, Wiederverwertbarkeit und Kosten.
Werkstoffe - die Schlüsselrolle bei der Interaktion von Bauteilen
Die Rolle, die Materialverträglichkeit, Adhäsion, Reibung und Verschleiß bei der Designauswahl von Formteilen spielen.
7 Fehler die Sie beim Entwerfen von 3D-Druckteilen vermeiden sollten
Verbessern Sie die Teilekonstruktion beim 3D-Drucken, indem Sie Mindestgrößen für Merkmale einhalten, Verzug vermeiden und vieles mehr
Vergleich - Thermoplaste und Duroplaste bei hohen Temperaturen
Vergleich - Thermoplaste und Duroplaste bei hohen Temperaturen
Designs für den industriellen 3D-Druck mit SLS und MJF erstellen
Berücksichtigen Sie diese Richtlinien beim Design für Multi Jet Fusion und selektives Lasersintern.
9 vermeidbare Fehler beim Entwerfen von Spritzgussteilen
Wir geben Ihnen Ideen, um Ihr Design zu verbessern, die Produktionszeit zu verkürzen und die Kosten für Formteile zu senken
Fertigungs-Toolkit für die Medizinindustrie
Acht Wege zur Verbesserung der Entwicklung medizintechnischer Produkte und Geräte durch Designanalyse, iteratives Prototoyping, richtige Werkstoffwahl und mehr
6 vermeidbare Fehler beim Entwerfen von CNC-Teilen
Wir haben sechs häufige Bearbeitungsfehler zusammengestellt, um Ihnen bei der Verbesserung des Teiledesigns und der Kostensenkung zu helfen.
Vorteile des Family-Tooling
Family-Tooling können verwendet werden, wenn die Teile von ähnlicher Größe und Geometrie sein müssen und klein genug sind, um in die Grenzen einer Standardform zu passen.
Optimierung der Fertigung in der Unterhaltungs- und Konsumelektronik
4 Möglichkeiten zur Verbesserung des Teiledesigns durch Anpassung, Materialüberlegungen, iteratives Prototyping und den Einsatz der digitalen Fertigung.
Werkstoffe für die CNC-Bearbeitung
Bei der Auswahl von Werkstoffen aus dem immensen Angebot an Metall- und Kunststoffoptionen gibt die Funktion den Ausschlag.
Nachbearbeitung für 3D-gedruckte Metallteile
Erfahre mehr, wie sich Maßhaltigkeit, Oberflächenrauheit und mechanische Eigenschaften von Metallteilen für anspruchsvolle Anwendungen verbessern lassen.
Werkstoffeigenschaften näher beleuchtet
Eine wichtige Überlegung für die Gesamtfunktion eines Teils - ob geformt, gefertigt, bearbeitet oder 3D-Druck - ist das Material, aus dem es hergestellt ist. Bewerten Sie daher bei der Konstruktion von Kunststoff- oder Metallteilen die mechanischen, physikalischen, thermischen und elektrischen Eigenschaften eines Materials genau.
Entwerfen von Prototypen und Komponenten aus Silikon
Wir bieten Flüssigsilikon als Teil unserer Spritzgusskapazität an. Erfahren Sie, wie Sie LSR-Teile mit 6 einfachen Konstruktionsüberlegungen optimieren können.
CNC-Bearbeitung und 3D-Druck für Metallteile
Wie subtraktive und additive Fertigung die ideale Gleichung für die Metallfertigung bilden.
So lassen sich CNC-Kosten senken
Berücksichtigung von Design- und Materialaspekten, die Ihre Kosten in der Zerspannung reduzieren
3D-Druck von Kunststoffteilen mit aktiven Scharniergelenken
Materialauswahl, die Länge des Scharniers und der Grad der Biegung sind bei der Konstruktion von 3D-gedruckten Teilen mit lebenden Scharnieren von entscheidender Bedeutung.
6 Aspekte der Optimierung des Teiledesigns für die CNC-Bearbeitung
Aspekte um Bohrtiefen, Gewinde und Wandstärke, um Produktionszeit und -kosten zu reduzieren
Lösen von Angussproblemen beim Spritzgießen
Berücksichtigen Sie drei Arten von Angussoptionen und die Position oder Platzierung dieser, bei der Gestaltung von Teilen für das Spritzgießen.
Prototypenherstellung mit PolyJet-3D-Druck
Verwenden Sie PolyJet, um elastische und starre Eigenschaften für das Prototyping zu kombinieren.
Auswerferstifte im Design sinnvoll planen
Auswerferstifte im Design sinnvoll planen
So integrieren Sie Formschlussflächen in das Spritzgussdesign
Integration von Formschlussflächen in das Spritzgussdesign
Nutzung von Multi Jet Fusion für funktionsfähige 3D-Druckteile
Fertigung langlebiger Prototypen und Endanwendungsteile mit der 3D-Druck-Technologie von HP
Meistern komplexer Merkmale an bearbeiteten Teilen
Mit ein paar Tricks, erstellen Sie komplexe bearbeitete Teile schneller und effizienter.
Wie man bei Spritzgussteilen das Entstehen einer Naht verhindert
Beim Entwurf von Kunststoff-Spritzgussteilen steht man Herausforderungen, wie Belastungsfaktoren, mögliches Verziehen der Teile sowie dem Entstehen einer Naht gegenüber.
5 Wege, wie Sie komplexe Merkmale bei Spritzgussteilen in den Griff bekommen
Diese Tipps helfen Ihnen, anspruchsvollere und effizientere Teile zu konzipieren und die Produktionskosten zu senken
Fertigungsoptionen für elastomere Komponenten
Entwerfen Sie flexible Teile und suchen Sie dafür geeignete Fertigungsoptionen? Die richtige Lösung hängt vom gewählten Werkstoff ab.
Design Tip: Designing for liquid silicone rubber
We offer liquid silicone rubber among our list of injection molding capabilities. Learn how to optimize LSR parts with 6 simple design considerations.
9 Tipps für das Design mehrteiliger Baugruppen
Die Herstellung kostengünstiger Baugruppen geht oft mit einer geringen Teilezahl, flexiblen und dennoch einfachen Produktdesigns und alternativen Fertigungsverfahren einher.
Tipps zum Reduzieren der Spritzgusskosten
Nutzen Sie Ihr Budget effizienter, indem Sie diese Empfehlungen zum Spritzgussdesign beachten.
6 Möglichkeiten, mit industriellem 3D-Druck Kosten zu senken und bessere Designs zu erzielen
Mit 3D-Druck lassen sich bei der Prototypenherstellung und Kleinserienfertigung Kosten sparen, vorausgesetzt, man kennt die Regeln.
Moving Between 3D Printing and CNC Machining for Plastic Parts
Moving Between 3D Printing and CNC Machining for Plastic Parts
Bridging the Gap Between Prototyping and Production
Bridging the Gap Between Prototyping and Production
Die Auswahl der richtigen Werkstoffe für Ihre Teile
Die Auswahl der richtigen Werkstoffe für Ihre Teile
Finding a Balance with Resin Colorants
Finding a Balance with Resin Colorants
Ein Schuss Zutaten in der Rezeptur von Thermoplasten: Glasfasern, Farbstoffe und andere Zusatzstoffe
Ein Schuss Zutaten in der Rezeptur von Thermoplasten: Glasfasern, Farbstoffe und andere Zusatzstoffe
3D-Druck-Werkstoffe im Vergleich
Beim Vergleich der Werkstoffeigenschaften von Thermoplasten, die beim Spritzgießen verwendet werden, mit denen „thermoplastähnlicher“ Werkstoffe, die in einem industriellen 3D-Druckverfahren wie der Stereolithographie (SL) zum Einsatz kommen, spielen viele Faktoren eine Rolle.
Das Teiledesign mit einheitlichen Wandstärken verbessern
So verbessern Sie das Teiledesign mit einheitlichen Wandstärken
Das Einmaleins für das richtige Gewinde
Das Einmaleins für das richtige Gewinde
Die passende Oberflächenqualität für Spritzgussteile ermitteln
Die passende Oberflächenqualität für Spritzgussteile ermitteln
Adding Crush Ribs to Molded Parts
Adding Crush Ribs to Molded Parts
Bei Spritzgussteilen an allen Ecken und Kanten sparen
Bei Spritzgussteilen an allen Ecken und Kanten sparen
Zwischen den Zeilen lesen: Die richtige Planung von Trennebenen kann das Aussehen und die Funktionalität von Teilen verbessern
Zwischen den Zeilen lesen: Die richtige Planung von Trennebenen kann das Aussehen und die Funktionalität von Teilen verbessern
Wichtige Überlegungen beim Entwerfen von 2K-Spritzgussteilen
Beachten Sie bei der Herstellung von 2K-Spritzgussteilen auf Haftungs-, Werkstoff- und allgemeine Grundsatzprinzipien.
5 Designanforderungen für eine bessere Erfolgsrate bei Mehrfachformen
5 Designanforderungen für eine bessere Erfolgsrate bei Mehrfachformen
6 Wege zur Vereinfachung von Formmodifikationen
6 Wege zur Vereinfachung von Formmodifikationen
Identische Passteile: Auf der Suche nach Symmetrie
Identische Passteile: Auf der Suche nach Symmetrie
14 Gründe, warum sich optisches Silikon für Lichttechnik eignet
14 Gründe, warum sich optisches Silikon für Lichttechnik eignet
Das Geheimnis von flach faltbaren aktiven Scharniergelenken
Das Geheimnis von flach faltbaren aktiven Scharniergelenken
Wie Sie das Spritzgussverfahren optimal für Kleinserien nutzen
Wie Sie das Spritzgussverfahren optimal für Kleinserien nutzen
Der Weg zum richtigen Angusskanal
Der Weg zum richtigen Angusskanal
Creating Channels in Part Design
Creating Channels in Part Design
Using Ejector Pins Properly on Molded Parts
Using Ejector Pins Properly on Molded Parts
5 Wege zu einer besseren Formbarkeit von Teilen mit Formschräge
5 Wege zu einer besseren Formbarkeit von Teilen mit Formschräge
Designgrundlagen für den Spritzguss
Wie Formschräge, Radien, Wandstärke und andere Designfaktoren die Machbarkeit von Teilen verbessern
9 kosmetische Fehler und wie Sie diese vermeiden
9 kosmetische Fehler und wie Sie diese vermeiden
So bekommen Sie komplexe Teile in den Griff: Formenbautechniken machen komplizierte Merkmale möglich
So bekommen Sie komplexe Teile in den Griff: Formenbautechniken machen komplizierte Merkmale möglich
Festere Spritzgussteile durch Rippen, Versteifungen und haltbare Werkstoffe
Festere Spritzgussteile durch Rippen, Versteifungen und haltbare Werkstoffe
Drehen von Teilen mit zylindrischen Merkmalen
Drehen von Teilen mit zylindrischen Merkmalen
3D-CAD-Programme: Funktionen und Dateiformate für den Formteilentwurf
Functionality and File Formats for Molding Design
Das ProtoQuote beherrschen: Entwerfen Sie bessere Teile mit unserer Designanalyse
Create Better Parts With Our Design Analysis
Im Zweifelsfall mit dem Fluss
Nutzen Sie die ProtoFlow-Analyse, um Ihr Teil zu verbessern
3D-gedruckte, voll funktionsfähige Teile durch selektives Lasersintern
3D-gedruckte, voll funktionsfähige Teile durch selektives Lasersintern
Rapid Prototyping mit Stereolithographie
Rapid Prototyping mit Stereolithographie
Wie der 3D-Druck mit Metall die Teilekonstruktion neu definiert
Direct metal laser sintering brings unprecedented freedom to those willing to rethink traditional part design.
Warum DMLS ein zuverlässiges, alternatives additives Verfahren für komplexe Metallteile ist
Warum DMLS ein zuverlässiges, alternatives additives Verfahren für komplexe Metallteile ist
Probleme aufgrund von Hinterschneidungen mit Seitenschiebern, Einsätzen und Formschlussflächen überwinden
Probleme bei der Konstruktion von Hinterschneidungen mit Seitenschiebern, Einsätzen und Formschlussflächen überwinden
3D-gedruckte Teile: wichtige Anmerkungen zu Größenbeschränkungen, Spaltmaßen und geringen Wandstärken
Vermeiden Sie mit unserer Machbarkeitsanalyse Verzögerungen in der Fertigung und unnötige Iterationen.
6 Wege zu erfolgreichen Hinterschneidungen bei Spritzgussteilen
Erwägen Sie für Teile mit Hinterschneidungen komplexe Techniken wie Seitenschieber, Zwangsentformung, Formeinsätze etc.
Erstellung von komplexen Hinterschneidungen mit Zwangsentformung
Erstellung von komplexen Hinterschneidungen mit Zwangsentformung
Durch Formschrägen Seitenschieber vermeiden
Durch Formschrägen Seitenschieber vermeiden
Kern und Kavität richtig in Spritzgussteilen platzieren
Kern und Kavität richtig in Spritzgussteilen platzieren
Warum Sie Vapour Smoothing für 3D-gedruckte Teile nutzen sollten
Beim Vapour Smoothing wird eine chemische Lösung verwendet, um Verunreinigungen der Oberfläche bei 3D-gedruckten Teilen zu entfernen.
3D-Druck mit Gitterstrukturen sorgt für Festigkeit und geringes Gewicht
Der Vorteil von 3D-gedruckten Teilen ist, dass sie leichter sind und gleichzeitig eine höhere Festigkeit und Haltbarkeit aufweisen. Das Geheimnis liegt in der Verwendung einer internen Gitterstruktur
Kombination von starren und flexiblen Materialien mit PolyJet-Umspritztechnik
Spritzgussteile werden bei der Herstellung oft umspritzt. Dies ist auch mittels PolyJet-3D-Druck möglich. Erfahren Sie mehr dazu.
Wichtige Kriterien für die Herstellung von Kunststoffprototypen
Finden Sie heraus, ob CNC-Bearbeitung, 3D-Druck oder Spritzguss die beste Lösung für Ihren Kunststoffprototyp ist.
Materialhärteprüfung von CNC-bearbeiteten Teilen
Wie Sie Ihr Material testen, um sicherzustellen, dass es den für Ihr Teil erforderlichen Härtegrad aufweist, und wie Sie die Härte Ihres Teils erhöhen können, falls dies nicht der Fall ist.